StartseiteTipps,Tricks & Videos

Der Tipp des Tages

Körperöl

Als Trägeröle für die Körperpflege kommen pflegende Pflanzenöle ohne ausgeprägten Eigengeruch in Frage. Weizenkeim- oder Avocadoöl sind für die trockene Haut, Jojoba-Öl für die fettige Haut geeignet. Nuss- oder Mandelöl können für jeden Hauttyp verwendet werden. Pro 100 ml Öl rechnet man mit maximal 10 bis 20 Tropfen ätherisches Öl; bei intensiven, süßen Düften wie Rose oder Neroli sogar noch weniger. Nach dem Bad in die noch feuchte Haut einmassiert, ziehen diese Öle in relativ kurzer Zeit ein und machen die Haut glatt und seidenweich.
Schwangere, Kinder und Epileptiker sollten im Umgang mit Aromaölen vorsichtig sein.


Forumsvideos

Kosmetik Haltbarkeit

Kunstnägel Tipps & Wissen

Naturnagelpflege

Unreine Haut

Trockene Haut

Fettige Haut

Entstehung Nagelmodellage

Videoanleitung Acrylnägel

3D Nailart mit Tammy Taylor

Nail Art Anleitungen

Acryl auf Fingernägel giftig?

Lexikon

Add & Do Einwegfeilen



Druckbare Version

ImpressumDatenschutz